Off Canvas sidebar is empty
Hindenburgstr. 36, 58636 Iserlohn +49 2371 770800 info@harmuth-kollegen.de Mon-Do: 8:00 - 16:00 Uhr, Fr. 8:00 - 13:00 Uhr
  • Rechtsanwälte Harmuth & Kollegen Iserlohn
  • Rechtsanwälte Harmuth & Kollegen Iserlohn

Verkehrsunfälle

Gerade jetzt, wenn der Herbst beginnt und auf den Straßen feuchtes Laub liegt, kommt es leider wieder vermehrt zu Unfällen auf unseren Straßen.

Um einen solchen zu vermeiden sollte zunächst darauf geachtet werden, dass der PKW der Witterung entsprechend verkehrstauglich ist. Derzeit bedeutet dies vor allem, dass die offizielle Winterreifensaison wieder begonnen hat (Faustregel: Oktober bis Ostern).

Sollte es dann doch zu einem Verkehrsunfall mit materiellen und/oder körperlichen Schäden gekommen sein, so ist Einiges zu beachten. Man sollte z.B. immer darauf bestehen, dass die Polizei dazu gerufen wird, da man aufgrund des polizeilichen Unfallberichtes verlässlich die korrekten Daten des Anderen ausgehändigt bekommt. Zudem wird oft durch den ersten Anschein am Unfallort eine Einschätzung von den Beamten vorgenommen, welche später im Streit mit der gegnerischen Versicherung oftmals eine große Hilfe sein kann.

Sodann ist Kontakt zu der gegnerischen Versicherung aufzunehmen, der Schaden zu beziffern, oftmals ein Gutachten über Beschädigungsgrad Schadenshöhe einzuholen und Vieles mehr. Als Laie ist dies oft nicht ganz durchschaubar. Zudem versuchen die Versicherungen selbstredend so wenig wie möglich bezahlen zu müssen. Insbesondere die Geltendmachung von Schmerzensgeld ist dabei oft problematisch, jedoch Ihr gutes Recht!

Sollten Sie in solch einem Fall Hilfe benötigen, so können Sie uns gern dazu kontaktieren. 

Sind Sie zufrieden? Dann sagen Sie es weiter!

TOP-Rechtsanwalt

Wir benutzen Cookies
Diese Seite enthält Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.