Webakte Login Harmuth und Kollegen bei Xing Harmuth und Kollegen bei LinkedIn Harmuth und Kollegen bei Youtube Harmuth und Kollegen bei Facebook Harmuth und Kollegen bei Instagram

  • 1
  • 2
  • 3

Online Mandatsaufnahme

Klar in der Kommunikation, methodisch in den Abläufen, zielorientiert bei der Umsetzung – dies kennzeichnet unser Team. Standortübergreifend stehen wir Ihnen zur Seite, mit dem gemeinsamen Ziel nachhaltigen Erfolgs. Mit einer professionellen auf unseren Kanzleialltag angepassten Software und einem entsprechenden professionellen Dokumentenmanagementsystems stehen alle Informationen jederzeit und ortsunabhängig zur Verfügung – ein Konzept, auf das wir weder verzichten wollten noch könnten. Seit dem 1.10.2013 befindet sich unsere Kanzlei zentral gelegen in der Hindenburgstraße in Iserlohn.

Rechtsanwalt Stefan Harmuth

Rechtsanwalt Stefan Harmuth

Meine juristischen Interessenschwerpunkte finden Sie auf dieser Seite. Ich beschäftige mich seit langem überwiegend mit Immobilienrecht im weiteren Sinne, insbesondere mit Baurecht im privaten und öffentlichen Bereich sowie im Wettbewerbsrecht, Medienrecht und den Rechten geistigen Eigentums. In jüngster Zeit bildet mein Tätigkeitsschwerpunkt "Datenschutzrecht" ein wesentlichen Bestandteil meiner Gesamttätigkeit. So bin ich seit Jahren in immer zunehmenderem Umfang als externer betrieblicher Datenschutzbeauftragter tätig.

Die Hinwendung zu den Rechten geistigen Eigentums mag an meiner Affinität zur Musikbranche liegen. So bleibt der Kontakt zu zahlreichen Künstlern, Verlagen, Produzenten, Plattenfirmen und -labels nicht aus. Aus diesem teilweise erschöpfenden, teilweise unerschöpflichen Reservoir gewinne ich immer neue Inspirationen für meine berufliche Tätigkeit. Kreativität ist eine Komponente, die in meinem Beruf selten verbreitet und doch so ungemein nützlich, bisweilen unverzichtbar ist.

Das Immobilienrecht ist originär eine der interessantesten Rechtsmaterien. Ich habe dort meine Heimat gesucht und gefunden, wo am heftigsten gestritten wird, weil die Beteiligten um besonders große Vermögenswerte kämpfen. Dort findet der juristische Diskurs in seiner gesamten Breite statt, dort werden die entscheidenden Dispositionen getroffen.

Rechtsanwältin Antje Frettlöh

Nach meinem Studium, welches ich von 2008 bis 2013 an der Ruhr-Universität in Bochum absolvierte, begann ich mein Referendariat beim Landgericht Bochum. Schon dort machte mir von allen zu durchlaufenden Stationen die Anwaltsstation in einer Kanzlei am meisten Spaß, sodass für mich als Berufswunsch schnell die Tätigkeit als Rechtsanwältin fest stand. Insbesondere interessierte mich, auch schon während des Studiums, das Zivilrecht sowie das Strafrecht. Beide Rechtsgebiete bieten viele verschiedene juristische Facetten des täglichen Lebens.

Im Zivilrecht kommt es häufig darauf an, Leuten in alltäglichen Angelegenheiten zu helfen, sei es privat oder beruflich. Besonders das Strafrecht hat mich schon früh fasziniert, sodass ich bereits während des Studiums meinen Schwerpunkt in diesem Rechtsgebiet absolvierte. Denn auch ein Strafverfahren, oder sei es nur ein Bußgeld-/Ordnungswidrigkeitenverfahren, kann jeden noch so gesetzestreuen Bürger treffen. Dabei macht es mir Spaß, den Betroffenen zu ihrem Recht zu verhelfen und ihnen so den Alltag zu erleichtern.

Das Familienrecht erfasst beispielsweise viele Aspekte, welche in den meisten Fällen rechtlich gut durchdacht werden wollen. So ist das Verhältnis zwischen Ehepartnern oder Lebenspartnern, das Verhältnis zwischen Eltern und Kindern sowie der sonstige Abstammungsgrad und seine Rechte und Pflichten daraus zu beachten.

Insbesondere bei der Gründung oder Aufhebung einer Familie gibt es viele rechtliche Gesichtspunkte zu bedenken. Darunter fallen insbesondere im Vorfeld einer Ehe die Schließung eines Ehevertrages oder einer Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung sowie im Anschluss, wenn eine solche Regelung fehlt, der Zugewinnausgleich, der Trennungsunterhalt, der Versorgungsausgleich, das Umgangs– und Sorgerecht gemeinsamer Kinder.

Doch auch zwischen Familienmitgliedern, die voneinander abstammen, gibt es einiges zu regeln. Dazu gehören insbesondere die Pflegschaft, die Betreuung, die Vormundschaft, sowie Rechte und Pflichten zwischen Eltern und Kindern, wie beispielsweise die Unterhaltspflicht zwischen Verwandten.

In alledem beraten wir Sie gerne und stehen Ihnen bei den nötigen Schritten zur Seite.

Rentenberaterin Astrid Harmuth

Nach mehr als 32jähriger Beschäftigung bei einer gesetzlichen Krankenkasse habe ich diese Tätigkeit aufgegeben. Ich wollte nicht mehr ausführendes Organ der Krankenversicherung und der Politik sein und den Kunden darüber hinten an stellen, sondern wieder aktiv für den Kunden tätig sein. Daher ließ ich mich erfolgreich zur Rentenberaterin ausbilden. Jetzt kann ich wieder einzig und allein im Interesse meiner Mandanten handeln.

Das Rentenrecht ist für den Laien unüberschaubar, und ich will Ihnen helfen, Ihre Ansprüche durchzusetzen. Ich berate und vertrete Sie auf dem Gebiet der gesetzlichen Rentenversicherung, der gesetzlichen Unfallversicherung, des sozialen Entschädigungsrechts, Schwerbehindertenrechts und des übrigen Sozialrechts mit Bezug zur gesetzlichen Rente sowie der betrieblichen und berufsständischen Versorgung und der Statusfeststellung.

Unser gesamtes Team

  • Janina Querbach

    REFA | Sprachen: Deutsch
  • Olga Tkocz

    REFA | Sprachen: Deutsch
  • Nadeschda Tissen-Hamm

    REFA | Sprachen: Deutsch, Russisch
  • Katarina Lein

    REFA | Sprachen: Deutsch
  • Nicole Hepping

    REFA | Sprachen: Deutsch
  • Rainer Möller

    Archiv | Inkasso
  • 1

Kontakt

Rechtsanwälte Harmuth & Kollegen
Inh. RA Stefan Harmuth
Hindenburgstrasse 36
58636 Iserlohn
02371-770800
Mo-Do: 08.00-17.00, Fr: 08.00-13.00

Rechtsanwälte Harmuth und Kollegen
 

Diese Seite enthält Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Akzeptieren Ablehnen