• 1
  • 2

Suche

Internationaler Schleusserring?

Das Ermittlungsverfahren im Fall des vermeintlichen internationalen Schleuserrings noch immer nicht abgeschlossen.

Bereits seit dem Jahr 2009 ermittelt das Landeskriminalamt (LKA) Saarland und die Bundespolizei im Fall einer – so die Einschätzung der Ermittlungsbehörden – international agierenden Schleuserbande, welche von Griechenland aus gewerbsmäßig Schleuserfahrten u.a. aus dem Irak in mehrere europäische Länder, darunter Italien, Schweden und auch Deutschland, geplant und durchgeführt haben soll, wobei den Schleusern nicht unerhebliche finanzielle Beträge gezahlt bzw. versprochen worden sein sollen.

Im Rahmen bereits mehrerer Jahre andauernder Ermittlungen wurden umfassende Telekommunikationsüberwachungen, diverse Hausdurchsuchungen und zahlreiche Vernehmungen durchgeführt. Nach Ansicht des hemeraner Rechtsanwalts Dennis Formans, Verteidiger eines der Beschuldigten, wird das Ermittlungsverfahren wohl noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Es bleibt daher abzuwarten, ob die sodann vorliegenden Ermittlungsergebnisse zur Erhebung der öffentlichen Anklage ausreichen werden.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ansprechpartner Sekretariat

  • Olga Tkocz

    REFA
  • Alissa Pankratov

    REFA
  • Nicole Hepping

    REFA
  • 1

Adresse Iserlohn

Rechtsanwälte Harmuth & Kollegen
Inh. RA Stefan Harmuth
Hindenburgstrasse 36
58636 Iserlohn
 02371-770800
 Mo-Do: 08.00-17.00, Fr: 08.00-13.00

Rechtsanwälte Harmuth und Kollegen
 

Adresse Gevelsberg

Anwaltskanzlei Kohlmeyer
Inh. Juliette und Daniel Kohlmeyer
Gartenstr. 31
58285 Gevelsberg
 02332-6642834
 Mo-Do: 08.00-17.00, Fr: 08.00-13.00
Diese Seite enthält Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Akzeptieren Ablehnen