• 1
  • 2

TOP-Rechtsanwalt

Unsere Kanzlei bekommt von unseren Mandanten regelmäßig TOP-Bewertungen - sehen Sie selbst!

Kohl KG verschickt dubiose Mahnschreiben

Die Fa. Kohl KG Forderungsmanagement versendet ganz aktuell Mahnschreiben in gelben Briefumschlägen.

Wer schon einmal ein gerichtliches Schriftstück zugestellt bekommen hat, erkennt sofort die frappierende Ähnlichkeit dieser Umschläge mit den offiziellen behördlichen Zustellungsumschlägen, die Gerichte benutzen, um zustellungsbedürftige Schriftstücke an Beteiligte eines Rechtsstreits zu versenden.

Lassen Sie sich von der vorgetäuschten Förmlichkeit eines solchen Schriftstückes nicht beeindrucken! Es handelt sich nicht um gerichtliche Schriftsätze, sondern um einfache Mahnschreiben, die keine Rechtsfolgen auslösen.

Nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt mit uns auf, wenn Sie ein solches Schriftstück erhalten. Wir werden für Sie sofort prüfen, ob die Forderung, die die Fa. Kohl KG geltend macht, tatsächlich berechtigt ist und wie Sie dagegen rechtlich vorgehen können.

Kommentare   

# Forderung TelecolumbusPeter Recht 2019-02-16 10:10
Ich bekam eine Forderung von Kohl Inkasso über 122 € Obwohl ich mir nicht sicher war ob diese Forderung berechtigt war habe ich sie beglichen. Eine später bekam ich einen erneuten Brief von Kohl, mit einer neuen Forderung von 255 € weil ich nicht fristgerecht bezahlt hätte. Ich habe diese Forderung nicht bezahlt und einen Widerspruch an Kohl geschickt. Warte nun auf die Dinge die da kommen. Eien guten Ruf hat dieser Laden ja nicht
Antworten
# UnitymediaFischer, Kerstin 2018-12-25 17:02
Unitymedia schickt mir Rechnungen, obwohl ich bei Telekom bin und hat Kohl eingeschaltet. Nun bekam ich zeitgleich von beiden Rechnungen mit unterschiedlich er Höhe. Ich bin zur Polizei gegangen. Für die war die Kohl GmbH nichts Neues.
Antworten
# UnitymediaFischer, Kerstin 2018-12-25 16:56
Kohl KG verschickt dubiose Mahnschreiben, auch an mich. Vor ein paar Wochen bekam ich eine Brief von Kohl Forderungsmanag ement, obwohl ich nicht bei unitymedia, sondern bei Telekom bin. Es seien Restschulden offen. Allerdings schickt auch unitymedia neuerdings Rechnungen, nur sind sie nicht mit Kohl über die Summe einig. ich mache eine Anzeige bei der Polizei.
Antworten
# UnitymediaY. Wilschke 2018-12-20 17:08
Ich bekomme aktuell auch 1 mal wöchentlich einen Brief der Kohl GmbH. Ich habe Schulden bei Unitymedia, die Kohl GmbH hat meinen Fall an einen anderen Anwalt weitergegeben. Mit diesem habe ich eine Ratenzahlungsve reinbaŕung. Trotzdem möchte die Kohl GmbH eine Summe von mir die keiner erklären kann. Ein Telefonat mit Unitymedia hat mich kein Stück weiter gebracht. Kohl GmbH reagiert auf Nachfragen nicht sondern schickt weiter Mahnungen und droht mit Pfändung.
Antworten
# Betrugsmasche von Kohl Forderungsmanag ementLange 2018-12-20 13:03
Hallo,
Vor ein paar Wochen bekam ich eine Brief von Kohl Forderungsmanag ement, da ich angeblich noch Restschulden bei Unitymedia hätte. Bereitwillig überwies ich etwas mehr als 101€. Da es vor einiger Zeit Probleme mit dem Laszschrift Einzug gab, als ich mein Konto wechselte, ging ich davon aus, dass ich tatsächlich wohl was übersehen hatte. Heute bekam ich erneut einen Brief mit einer Forderung in Höhe von 20€ und einen Brief vom Anwalt da ich wohl zu spät überwiesen hätte. Daraufhin rief ich direkt bei Unitymedia und es kam heraus, dass es seitens Unitymedia nie eine Forderung gab, geschweige denn ein Inkasso Schreiben,man riet mir zur Polizei zu gehen und eine Anzeige zu erstatten. Das mache ich auch. Mein Geld ist wohl trotzdem weg, oder?! Jedenfalls bin ich für Ratschläge offen.

MFG,
M. Lange
Antworten
# PfändungRainer w: 2018-12-04 20:34
Ich habe von denen innerhalb von 4 Wochen eine Pfändung aufgedrückt bekommen, ich überlege zur Polizei zu gehen wegen nötigung
Antworten
# Kohl KGKim 2018-12-01 11:18
Hallo.
Ich hätte einen Vertrag bei Unitymedia und der wurde nach der 2. Mahnung von Unitymedia selber gekündigt. Nun will Kohl KG über 600€ von mir.
Brauche dringend Hilfe, da das Gerichtsschreib en schon da ist.
MfG Kim
Antworten
# Offene Forderung begleichenCorina S. 2018-06-14 15:23
Hallo,
Ich habe nun schon zum zweiten Mal eine “Mitteilung“ bekommen, in welcher ich aufgefordert werde, eine offene Rechnung zu nezahlen. Ich habe aber seit über drei Jahren bei der Firma nichts mehr bestellt. Und die Rechnungen dazu wurden alle bezahlt.
Antworten
# Zu viel bezahlte ForderungPaula Gottschalk 2018-06-12 07:27
Guten Tag. Ich habe in Mai 2018 ausersehen meine Miete an Unitymedia überwiesen. Ich habe dummerweise die falsche IBAN verwender. Nachdem dies geschehen war und bevor der bemerkt wurde, habe ich mit Kohl GmbH eine Ratenzahlungsve reinbarung getroffen in Höhe von 30 Euro monatlich für eine offene Forderung bei Unitymedia in Höhe von 323.11 Euro inkl. alle Gebühren die Kohl GmbH zu kriegen hatten. Als ich din Fehlüberweisung bemerkt habe, habe ich mich mehrmals mit Unitymedia in Verbindung gesetzt um das Geld zurück zubekommen. Erst nach dem 4. Telefonat habe ich endlich Auskunft bekommen. Unitymedia hat die Summe an Kohl GmbH weiter geleitet. Alles schön und gut, damit ist die Forderung wohl beglichen. Aber sie haben 410 Euro erhalten. Mehr als die Forderung von 323.11 Euro. Ich versuche jetzt die Differenz zurück zubekommen aber Kohl GmbH ignoriert meine Forderung. Ich kann mir keinen Anwalt leisten. Was kann ich tun. Vielen dank.
Antworten
# UnityMediaManuel Kiefer 2018-05-17 16:25
Hallo zusammen,
ich habe heute ein schreiben bekommen das mein neuer UnityMedia Vertrag storniert wurde. Vor ca. 2 1/2 jahren war ich bei Unity habe dann gekündigt. Habe vergessen die Router zurück zuschicken. Jetzt habe ich erfahren das es seit dem (ca. 2 1/2 jahren beim Inkasso Unternehmen Kohl liegt... Ich habe nie ein schreiben von Unity noch von dieser Dubiosen Firma bekommen..... Schicke jetzt die sachen an Unity zurück. Wie soll ich mit Kohl umgehen? auf anrufe reagiert niemand.
LG
Antworten
# Schreiben von Kohl Forderungsmanag ementSabine Kroeger 2018-01-08 12:36
Ich habe am Donnerstag einen Brief mit einer Zahlungsaufford erung in Höhe von 381,81 bekommen angeblich schon der 2 Brief von denen einen ersten habe ich aber gar nicht bekommen. Mir scheint dieser Brief sehr dubios zu sein schon nach dem anschreiben " Schauen Sie sich unsere Arbeit an unter... Oder scannen sie den qr Code. Und dann der Auftraggeber ist Vodafone Kabel Deutschland, ich bin dort Kunde das ist richtig aber ich schulde denen kein Geld alles geht ordnungsgemäß jeden Monat von meinem Konto ab. Ich soll diese Summe bis zum 10.1.18 begleichen, ich habe dort schon mehrfach angerufen es geht keiner ans Telefon um nach zu fragen wie sie auf diese Summe kommen. Was mache ich denn nun?
Antworten
# Kohl KGArendsen 2017-12-03 13:02
Ich habe ähnliche Probleme. @Lazarela Cvetkovic haben Sie sich bereits mit der Polizei in Verbindung gesetzt? Ich würde mich gerne anschließen! Freundliche Grüße Arendse
Antworten
# RE: Kohl KG verschickt dubiose MahnschreibenLazarela Cvetkovic 2017-11-26 12:13
Hallo,

ich habe von dem Inkassounterneh men ebenfalls ein Mahnschreiben erhalten. Habe mich geweigert und erklärt das nicht ich die Schuldige bin sondern mein Ex Freund und ich damit nichts zu tun habe. Daraufhin kam erst nichts. Gestern bekam ich einen Drohbriefe jetzt wollte ich zur Polizei und einen Strafantrag stellen wegen Betrug und Drohung.
Antworten
# RE: Kohl KG verschickt dubiose MahnschreibenG.Weitzel 2017-09-12 16:03
Hallo, hatte einen Kabelanschluss von Unity. Im Jahre 2011 wurde dieser Anschluss von meinem Vermieter ein Bestandteil der Wohnung und mit den Nebenkosten ab dem 1.1.2012 abgerechnet. Im November 2011 habe ich trotzdem meinen Vertrag bei Unity gekündigt, auch keinen Wiederspruch erhalten. Jetzt nach 1,5 Jahren stellt Unity mir die Kosten für Reciever und Karte in Rechnung. Natürlich hatten sie meine neue Anschrift nicht. Nach Erhalt der Mahnung habe ich per Email bei Unity angefragt was dass denn für eine Summe sei. Nach 3 Wochen bekam ich dann eine Kopie der Rechnung für den Reciever und die Karte. Am nächsten Tag direkt ein Schreiben von der Fa. Kohl. Weder Unity noch Kohl, noch des RA haben sich wirklich für meine Einwände interessiert. Mittlerweile habe ich nun ein Schreiben von UnityMedia, dass damals mein Vertrag auf Beitragsfrei gestellt wurde. Ohne eine Info an mich. Muss ich zahlen?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort mfg
Antworten
# Kohl Forderungsmanag ementUwe Bergmann 2017-08-06 10:25
Guten Tag gestern habe ich einen Zwangsvollstrec kungsbescheid bekommen, wo die Kohl AG Fordeurngen für Unitymedia von 2012 eintreiben will, obwohl ich nie einen Vertrag mit Unitmedia hatte! Ich gehe jetzt zur Polizei und erstatte Anzeige wg Betrug.
Grüsse
U Bergman
Antworten
# PfändungSven Stier 2017-08-02 11:32
Hallo
Ich soll laut der Firma Kohl 654,10 € zahlen.
Mein Vertrag bei telecolumbus lief von Anfang an schief.
Erst tauchte Adresse von Vermieterin bei denen im System in meinem Vertrag auf ,dann die Bankdaten von ihr.
Somit konnte nicht abgebucht werden etc.
Ich habe Kontakt zu telecolumbus gesucht und dies wolöten mir auf Aufschlüsselung zukommen lassen statt dessen habe ich Post von der Firma kohl bekommen und nun mit der oben genannten Summe gepfändet. Kann ich dagegen etwas machen? Lg
Antworten
# KontopfändungHenrik 2017-07-22 14:14
Sehr geehrte Damen und Herren,

die besagte Firma Kohl hat mein Konto gepfändet. Einspruch und Brief ans Amtsgericht haben nichts gebracht. Bitte um Hilfe, da die Firma weitere Forderungen geltend macht.

Vielen Dank und freundliche Grüsse

Henrik
Antworten
# RE: Kohl KG verschickt dubiose MahnschreibenMarcus Götz 2017-07-19 07:07
Habe zum ersten mal Mahnschreiben von Kohl Forderungsmanag ment (Unitymedia)erh alten. Obwohl ich kein Vertrag bei Unitymedia habe und auch nicht hatte und verlange von mir das Geld. als ich mal vor paar Monate mein Konto angeschaut,war sehr überrascht, das die mein Konto abgezogen wurde und auch immer wieder versucht das zu wiederholen.Nun kam das Brief und ich bin irritiert. habe sowas nie bestellt oder angemeldet.
Antworten
# Kohl forderunmanagme ntChristina Kopec 2017-07-02 11:28
Guten Tag habe ebenfalls ein Problem mit der Firma Kohl habe bei Kabel Deutschland ein Vertrag laufen gehabt den ich auch schon lange gekündigt habe Kämpfe schon lange schreibe die ständig an und bat um Ratenzahlung keine Antwort erhalten nur Ratenzahlung von 304€ bzw. 316€monatlich jetzt haben die mein Konto gepfändet weiß nicht mehr was ich machen soll bitte helfen Sie mir Mit freundlichen Grüßen Christina k.
Antworten
# Schreiben von Kohl kgYvonne cinkilic 2017-06-23 18:37
Hallo, ich habe heute ein schreiven von der Kohl KG bekommen, in der ich 730,34 Euro zahlen soll ( von Vodafone Kabel Deutschland) ich hatte zwar einen Vertrag dort abgeschlossen; aber innerhalb einer Woche höchstens wieder gekündigt weil ich es nicht brauchte. Daraufhin kam der Vertreter sehr wütend nach einigen Tagen wieder zu mir nach Hause und wollte das ich dir Kündigung zurück nehme und den Vertrag abschliesse. Ich habe wieder eine Kündigung rausgeschickt und der vertrer war wieder wütend, rief nur an und das wars. Also sind meine Kündigungen dort ja fristgerecht eingetroffen! Denn sonst hätte er es ja nicht merken können.ich habe nichts von denen vertraglich ofer sonst wie genutzt. Warum schreiben die mich jetzt an( 21 6.17 von HauptForderung " angeblich" 23.10.13) soll ich das schreiben ignorieren oder kommen dann noch mehr kosten auf mich zu?
Antworten
# PfändungVanessa Steffen 2017-02-14 09:48
Sehr geehrte Damen und Herren, vor 2 Jahren hat die Kohl GmbH mein Konto gepfändet..es sollte ein Betrag offen sein von über 1200 €. Dieser Betrag wurde schon lange bezahlt und trotzdem wird die Pfändung nicht von meinem Konto genommen. Der Versuch jemanden telefonisch zu erreichen ist gescheitert. Es ist nur eine Bandansage das man für den Anruf zahlt und dann kommt nichts mehr.
So langsam weiss ich nicht mehr was ich noch tun soll.
LG V.Steffen
Antworten
# Kohl Forderungsmanag mentFelten 2017-01-04 14:14
bekomme immer einen Mahnschreiben von Kohl Forderungsmanag ment (Unitymedia) obwol ich kein vertrag bei Unitymedia habe und auch nicht hatte.
zudem stimmt auch die anschrift nicht mit meiner überein.
vor einigen tagen wurde auf mein Konto 0,01€ von der Kohl gmbh & co.KG überwiesen.
soll ich mich trotz falscher anschrift melden ?
Antworten
# Kohl AGFrehn Volker 2016-12-31 12:27
Hallo bin seit 5 Wochen mit denen dran ,wegen angeblich nicht bezahlten Beitrag vom FitneesKing aus dem Jahr 31.12.2013 von 17,99 +60 Euro Gebühren von denen .war bei einem Rechtebeistand ,der mir sagte das ich nicht drauf reagieren soll . erst wen wenn ein Aktenzeichen vom Gericht kommt . hat er mich richtig beraten Gruß Volker
Antworten
# Mahnschreiben Kohl GmbH&Co.KGKarlheinz König 2016-02-22 10:14
Entschuldigung habe ausversehen eine falsche E-Mail Adresse angegeben hier nun die richtige
Antworten
# Mahnschreiben Kohl GmbH&Co.KGKarlheinz König 2016-02-22 10:10
Guten Tag,
ich habe am Samstag den 20,02,16 ein Mahnschreiben dieser Firma erhalten.
Allerdings in einem weißen Kuvert, angeblich soll ich mit Vodafon / Kabel Deutschland einen Vertrag seit September 2015 haben. Dies ist jedoch nachweislich nicht richtig. Bitte setzen Sie sich mit mir in Verbindung auch Telefonisch unter 09834 688 99 99
Mit freundlichen Grüßen K.König
Antworten
# RE: Kohl KG verschickt dubiose MahnschreibenPerez 2015-11-17 17:02
Hallo!

Ich habe gerade ihren Artikel über die Kohl KG gelesen.
Ich habe mittlerweile durch die Kohl KG eine Kontopfändung unter folgenden Aktenzeichen: 9209/15/02/0390 /0 KRZ. Der Schuldbetrag betrug über 1306,83- €. Ich nicht bezahlt.Weil Die Ich habe die geräten zurück gesendet. Als ich heute morgen bei der Kohl KG angerufen habe, wurde mir gesagt, dass die geräten nicht angekomenn zeit. Ich benötige aber dringend heute noch Geld, da ich Zahlungen vornehmen muss.
Können Sie mir da weiterhelfen?
Ich würde mich freuen, wenn Sie mir so schnell wie möglich zurück antworten.

Mit freundlichen Grüßen

Gustavo Dorta Perez
Antworten
# Kohl forderungsmanag ementsarx. rolf 2015-08-18 16:15
Hallo,

ist auch gleichzeitig der Buchhalter von Reichsgraf v. Ingelheim mit gleicher Rufnummer, Verdient sein Geld scheinbar nur mit dubiosen Sachen

MfG
Antworten
# Kohlkg Telecolumbusdechandt 2015-05-21 16:59
Sehr geehrte Damen und Herren,
Kohlkg fordert im Auftrag von Telecolumbus einen Betrag von 836,18€. Das von TC eingeräumte Sonderkündigung srecht wegen Umzugs wird trotz erbrachten Nachweis - Ummeldebeschein igung - nicht geltend gemacht. Ich soll für weitere 2 Jahre Gebühren bezahlen, eine detaillierte Kostenauflistun g habe ich nicht erhalten. Dafür etliche dubiose Schreiben der KohlKG.
Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Eric Dechandt
Antworten
# Post von KOHL.KGIrene Heiser 2015-04-23 11:18
Ich habe am 13.4.2015 ein Schreiben bekommen im Auftrag von Kabel Deutschland mit eine Forderung von 217,68.
Das Problem ist ich bin seit fast 1 Jahr nicht mehr Kunde bei Kabel Deutschland. Habe auch am 14.04.2015 direkt bei Kabel Deutschland angerufen und die haben mir gesagt, dass keine Zahlungen offen sind. Erlich zu sein weiß ich nicht mehr was ich machen soll?
Antworten
# Zahlungsaufford erungFinkenstein 2015-03-17 13:20
Guten Tag,

auch ich habe ein Schreiben von Kohl Forderungsmanag ement erhalten, in dem ich aufgefordert werde einen Gesamtbetrag von 984,65€ zu zahlen, da sonst das Konto gepfändet werden würde. Daraufhin verfasste ich eine E-Mail an Kohl KG.
Als ich nächsten Tag auf mein Konto zugriff, entdeckte ich einen Zahlungseingang von Kohl Forderungsmanag ement über einen Betrag von 0,01€.
Vor einigen Tagen erhielt ich ein weiteres Schreiben in dem ich bestätigen soll, dass ich bei meiner Hausbank mindestens seit einem Monat ein sogananntes P-Konto führe und der Firma Kohl GmbH & CO KG gestatte P-Konto eigenschaften zuerfragen, sowie die Entbindung der Hausbank vom Bankgeheimnis.
Mit freundlichen Grüßen
S.Finkenstein
Antworten
# kohl gmbhsinja.s 2015-02-26 20:09
Hallo,

Ich habe seit einer weile eine kontopfändung von Kohl GmbH, ich habe mir beim Amtsgericht eine Auskunft über den offen bestehenden Betrag geholt.der beträgt. 280€,als ich dann aber bei Kohl anrief sagte man mir das wäre nicht der aktuelle stand sondern wäre wortwörtlich :„ es sind ungefähr 380€'' .genaueres Habe ich nicht erfahren. Hab eine Ratenzahlung vereinbart, es wäre aber nur mit 50€ monatlich möglich, und würde wegen der Ratenzahlung noch mal 81€ drauf kommen.
Nachdem ich jetzt im Nachhinein soviele horrorgeschicht en gehört habe wird mir ganz anders.
Vorallem bekomme ich erst eine schriftliche Bestätigung nach zahlungseingang .
Bitte helfen sie mir,ob ich rechtlich dagegen vor gehen muss. Sonst wird ständig mein Lohn von Kohl eingezogen.
Antworten
# Post von Kohl KGBeutner Katrin 2014-12-17 12:21
Ich schreibe im Namen meiner Mutter, die momentan große Probleme mit der Kohl KG hat. Sie hatte einen Vertrag mit Telecolumbus und wollte aufgrund ihres Umzugs eine Vertragsänderun g, diese wurde ihr durch TC zugesichert. Jedoch wurde in der Praxis nichts verändert und die TC stellte Forderungen die nicht berechtigt waren. Meine Mutte wollte unter diesen Umständen die sofortige Kündigung und bekam daraufhin gleich Post von der Kohl KG die jetzt eine Summe von über 400 von meiner Mutter fordert. Auf den Widerspruch den ich mit meiner Mutter zusammen geschrieben habe wurde garnicht erst reagiert bzw. für nichtig empfunden von seiten der Kohl KG. Sie hat jetzt bis zum 1.1.15 zeit die Summe zu begleichen
Freundliche Grüße
Antworten
# Mahnungschreibe nPetra Reckert 2014-10-08 10:57
Hallo, meine Eltern haben ein Schreiben der Firma Kohl KG Forderungsmanag ment erhalten. Angeblich schulden sie der Firma UnityMedia noch Geld. Meine Eltern haben aber letztes Jahr im Juli gekündigt. Auf der Rückseite des Schreibens sind 3 Rechnungen mit Rechnungsnummer , Datum, vom Jahr 2014, und Betrag aufgelistet. Meine Mutter hatte dort auch angerufen, unter der angebenen Nummer, eine 0900 Nummer. Es gibt auch ein Aktenzeichen. Man sagte ihr, das sie das eben bezahlen müsste. Kann ich Ihnen dieen Schreiben vielleicht per Email zu kommen lassen, das Sie mal einen Blick darauf werfen? Könnten Sie mir da vielleicht weiter helfen? Mit freundlichen Grüßen Petra Reckert
Antworten
# Geldforderung UnitymediaWagner 2014-08-24 20:39
Kohl Forderungsmanag ement fordert von mir ,in Auftrag von Unitymedia ,eine Zahlung von 112 Euro die offen stehen würden .mit Zahlungsverzug würden Kosten und Zinsen von 62,84 Euro dazukommen . Komisch ist dass der Brief am 20.08 2014 geschrieben worden und am 22.08.2014 bei mir angekommen ich soll den Betrag am 27.08 2014 bezahlen.Von Unitymadia habe bis datum kein allerlei Geldforderungen bekommen .Ich bitte um Hilfe
Antworten
# Kohle KGScholz Lothar 2014-07-07 10:35
Ja Hallo!
Diese sogenannte Inkasso, wird sogar von den Richtern und Staatsanwälte geschützt.
Antworten
# Post von Kohl KGMarc Kachelmaier 2014-07-03 13:44
Auch ich habe mehrere Böse Anschreiben der Firma bekommen. Angeblich im Auftrag der Firma Unitymedia. Ich Zitiere : auch nach dem bisherigen Mahnungprozeß steht noch ein Betrag von 619,61 aus. Dieses schreiben stammt vom 15.11.2012
Nun haben diese netten Leute mir vor 2 Tagen das Konto gesperrt.Auf Nachfrage einer Auftragskopie von Unitymedia war während der ganzen Zeit quasi Sendepause. Von dem Angedrohten Gerichtlichen Mahnverfahren keine spur...
Das hierzu verwendete Aktenzeichen lautet wie folgt: 07436.12.09.129 8.0 KRZ

Was kann ich in einem solchen Fall gegen diese Firma unternehmen ??
Antworten
# Kohl ForderungenKlein silvia 2014-06-23 12:31
Hallo,

auch meine Mutter hat bereits 2 Schreiben der Fa. Kohl bekommen, allerdings in ganz normalen Umschlägen.

In den Schreiben wird mit Strafanzeige wegen versuchten Betruges gedroht. Von absichtlicher Verschleppung des Forderungseinzu ges ist die Rede.

Allerdings steht in den Schreiben weder ein Bezug zu einem Gläubiger, noch wird überhaupt ein Betrag genannt, der geschuldet wird, lediglich ein Aktenzeichen.

Meine Mutter ist sich nicht sicher, ob noch irgendwo eine offene Forderung besteht, daher hat sie nun Angst. Vor allem vor noch höheren Kosten, wenn sie nicht bezahlt oder sich nicht meldet.

Wie soll ich vorgehen? Ignorieren? Ein Mahnbescheid ist nicht ergangen, auch wird keiner angekündigt.
Antworten
# Post von Kohl KGAchim Werner Häns 2014-05-21 10:16
Ich habe auch Post bezug Kabel Deutschland bekommen und soll einen betrag von 299,12€ zum 21.05.2014 zahlen wo ich Bei Kabel Deutschland für 6 monate alles frei Hatte und die mich gekündigt haben
Antworten
# Inkasso KohlFine Soltau 2014-05-15 00:24
Hallo, ich war Kunde bis Nov. 2011. Nach (sinnlosen) Ummeldungen, wurde meine Kündigung anerkannt, weil ich kein KabelDeutschlan d empfangen konnte. Im März 2013 (!!!!) habe ich ein Schreiben von der Fa. Kohl mit einer Rechnung in Höhe von 367,01 € bekommen. Ich habe seitdem nicht reagiert, warum wenn ich mir sicher bin, dass ich gekündigt habe. Dennoch habe ich Angst diesen hohen Betrag plus Zinsen doch irgendwann bezahlen zu müssen...???
Antworten
# RE: Kohl KG verschickt dubiose Mahnschreibenwerner 2014-05-07 20:34
Wie erreicht man da jemand rufe vom handy an und bezahle immer 2,99euro dafür das keiner ran geht. Stehe kurz vor der kontopfändung. Nur wenn keiner rangeht kann ich es nic
t regeln. Komischer ladenbiu
Antworten
# RE: Kohl KG verschickt dubiose Mahnschreibenwerner 2014-05-07 20:27
Ich versuche den ganzen tag jemanden von den verein zu erreichen habe nur ein handy und bezahle 2,99euro pro min. Wie erreiche ich da jemand.biu
Antworten
# Ich bin auch betroffenLudwig Fischer 2014-04-16 09:39
Unitymedia hat sich auf mein Angebot Teilzahlung nicht eingelassen sondern
sort das Inkassobüra beauftragt.
Antworten
# Ich bin auch betroffenLudwig Fischer 2014-04-16 09:28
Forderung von Unitymedia,ich habe denen
Ratenzahlug angeboten wurde abgelehnt.

Gesamt Forderung 805,77€

Ludwig Fischer
Antworten
# Post von Kohl KGKatie 2014-03-29 06:31
Hallo,

Meine Situation ist ähnlich wie Nicoles. Ich habe letzten Sommer einen Vertrag für Internet/Telefo n bei Kabel-Deutschla nd abgeschlossen. Zum Schluss war Kabel auch dabei für 8 Euro mehr. Ich habe aber den Vertrag innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Der Widerruf wurde bestätigt. Kabel-Deutschla nd behauptet jetzt dass Ich einen normalen Kabel-Vertrag mit dem abgeschlossen habe und jetzt versucht durch Kohl KG über 500 Euro von mir zu kassieren. Und der Hammer: Ich hatte schon eine Kabel-Verbindin dung durch meinen Vermieter. Er zahlt immer noch 29 Euro für mich.
Antworten
# Mahnung Kabel Deutschland durch die Firma KohlHans Voges 2014-01-30 14:08
Ich habe Heute eine Mahnung von der Kohl Kg bekommen im Auftrage von Kabel Deutschland indem Ich eine Rechnung begleichen soll von 156,24 Euro. Ich Habe gar keinen Kabelanschluss weil es Angeblich in meiner Wohnung nicht Wirtschaftlich ist einen zu Instalieren.Wie soll Ich mich jetzt verhalten gegenüber der Kohl KG.
Antworten
# rechnung zum 14.01.2014zimmermann 2014-01-09 09:47
sehr,geehrte damen und herren,
ich habe heut eine rechnung mit der forderung der firma kabel deutschland über 234,04 euro erhalten,allerd ings sind dort beträge aufgeführt,worü ber ich keine rechnung habe,und die angegebene telefon nr.ist über diesen service nicht verfügbar,wie soll ich mich verhalten?
Antworten
# RE: Kohl KG verschickt dubiose MahnschreibenSebastian Schmidt 2013-11-28 21:50
Hallo!

Ich habe gerade ihren Artikel über die Kohl KG gelesen.
Ich habe mittlerweile durch die Kohl KG eine Kontopfändung unter folgenden Aktenzeichen: 7746 09 11 0330 0 TDS. Der Schuldbetrag betrug über 400,- €. Ich habe jetzt schon einen Großteil bezahlt. Die letzte Zahlung war zum 01.03.11. Als ich heute morgen bei der Kohl KG angerufen habe, wurde mir gesagt, dass der Betrag noch nicht auf ihr Konto wäre und ich soll morgen nochmal anrufen. Ich benötige aber dringend heute noch Geld, da ich Zahlungen vornehmen muss.
Können Sie mir da weiterhelfen?
Ich würde mich freuen, wenn Sie mir so schnell wie möglich zurück antworten.

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Schmidt
Antworten
# Post von Kohl KGNicole Lorenz 2013-11-28 21:48
Hallo,

ich habe am 16.02.2011 ein Schreiben den bekommen im Auftrag von Kabel Deutschland mit einer Forderung vo 271,87 € hinten angeblichen Rechnung von 02.07.2007. von uns anzunehmenden Zahlungsverzug mittlerweile von 468,35 € bis zum 21.02.2011 auszugleichen.
Ich habe nie eine Rechnung von Kabeldeutschlan d von 2007 bis heute bekommen. Weiß auch nicht wofür und habe bei Widerspruch eingelegt und die Kohl KG gebeten eine detailierte aufgelistete Rechnung zu schicken?
Wieder ein Schreiben am 24.02.2011 bekommen ohne detailierte Rechnung mit Gesamtforderung von 469,22 bis zum 03.03.2011 zu begleichen!
Was soll ich machen?
Antworten

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Adresse Iserlohn

Rechtsanwälte Harmuth & Kollegen
Inh. RA Stefan Harmuth
Hindenburgstrasse 36
58636 Iserlohn
 02371-770800
 Mo-Do: 08.00-17.00, Fr: 08.00-13.00

Rechtsanwälte Harmuth und Kollegen
 

Adresse Gevelsberg

Rechtsanwälte Harmuth & Kollegen
RA Daniel & Juliette Kohlmeyer
Gartenstr. 31
58285 Gevelsberg
 02332-6642834
 Mo-Do: 08.30-15.30, Fr: 08.30-12.30
Diese Seite enthält Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Akzeptieren Ablehnen