• 1
  • 2
  • 3

Online Mandatsaufnahme

Kohl KG verschickt dubiose Mahnschreiben

Die Fa. Kohl KG Forderungsmanagement versendet ganz aktuell Mahnschreiben in gelben Briefumschlägen.

Wer schon einmal ein gerichtliches Schriftstück zugestellt bekommen hat, erkennt sofort die frappierende Ähnlichkeit dieser Umschläge mit den offiziellen behördlichen Zustellungsumschlägen, die Gerichte benutzen, um zustellungsbedürftige Schriftstücke an Beteiligte eines Rechtsstreits zu versenden.

Lassen Sie sich von der vorgetäuschten Förmlichkeit eines solchen Schriftstückes nicht beeindrucken! Es handelt sich nicht um gerichtliche Schriftsätze, sondern um einfache Mahnschreiben, die keine Rechtsfolgen auslösen.

Nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt mit uns auf, wenn Sie ein solches Schriftstück erhalten. Wir werden für Sie sofort prüfen, ob die Forderung, die die Fa. Kohl KG geltend macht, tatsächlich berechtigt ist und wie Sie dagegen rechtlich vorgehen können.

Kommentare   

#48 Forderung TelecolumbusPeter Recht 2019-02-16 10:10
Ich bekam eine Forderung von Kohl Inkasso über 122 € Obwohl ich mir nicht sicher war ob diese Forderung berechtigt war habe ich sie beglichen. Eine später bekam ich einen erneuten Brief von Kohl, mit einer neuen Forderung von 255 € weil ich nicht fristgerecht bezahlt hätte. Ich habe diese Forderung nicht bezahlt und einen Widerspruch an Kohl geschickt. Warte nun auf die Dinge die da kommen. Eien guten Ruf hat dieser Laden ja nicht
#47 UnitymediaFischer, Kerstin 2018-12-25 17:02
Unitymedia schickt mir Rechnungen, obwohl ich bei Telekom bin und hat Kohl eingeschaltet. Nun bekam ich zeitgleich von beiden Rechnungen mit unterschiedlich er Höhe. Ich bin zur Polizei gegangen. Für die war die Kohl GmbH nichts Neues.
#46 UnitymediaFischer, Kerstin 2018-12-25 16:56
Kohl KG verschickt dubiose Mahnschreiben, auch an mich. Vor ein paar Wochen bekam ich eine Brief von Kohl Forderungsmanag ement, obwohl ich nicht bei unitymedia, sondern bei Telekom bin. Es seien Restschulden offen. Allerdings schickt auch unitymedia neuerdings Rechnungen, nur sind sie nicht mit Kohl über die Summe einig. ich mache eine Anzeige bei der Polizei.
#45 UnitymediaY. Wilschke 2018-12-20 17:08
Ich bekomme aktuell auch 1 mal wöchentlich einen Brief der Kohl GmbH. Ich habe Schulden bei Unitymedia, die Kohl GmbH hat meinen Fall an einen anderen Anwalt weitergegeben. Mit diesem habe ich eine Ratenzahlungsve reinbaŕung. Trotzdem möchte die Kohl GmbH eine Summe von mir die keiner erklären kann. Ein Telefonat mit Unitymedia hat mich kein Stück weiter gebracht. Kohl GmbH reagiert auf Nachfragen nicht sondern schickt weiter Mahnungen und droht mit Pfändung.
#44 Betrugsmasche von Kohl Forderungsmanag ementLange 2018-12-20 13:03
Hallo,
Vor ein paar Wochen bekam ich eine Brief von Kohl Forderungsmanag ement, da ich angeblich noch Restschulden bei Unitymedia hätte. Bereitwillig überwies ich etwas mehr als 101€. Da es vor einiger Zeit Probleme mit dem Laszschrift Einzug gab, als ich mein Konto wechselte, ging ich davon aus, dass ich tatsächlich wohl was übersehen hatte. Heute bekam ich erneut einen Brief mit einer Forderung in Höhe von 20€ und einen Brief vom Anwalt da ich wohl zu spät überwiesen hätte. Daraufhin rief ich direkt bei Unitymedia und es kam heraus, dass es seitens Unitymedia nie eine Forderung gab, geschweige denn ein Inkasso Schreiben,man riet mir zur Polizei zu gehen und eine Anzeige zu erstatten. Das mache ich auch. Mein Geld ist wohl trotzdem weg, oder?! Jedenfalls bin ich für Ratschläge offen.

MFG,
M. Lange
#43 PfändungRainer w: 2018-12-04 20:34
Ich habe von denen innerhalb von 4 Wochen eine Pfändung aufgedrückt bekommen, ich überlege zur Polizei zu gehen wegen nötigung
#42 Kohl KGKim 2018-12-01 11:18
Hallo.
Ich hätte einen Vertrag bei Unitymedia und der wurde nach der 2. Mahnung von Unitymedia selber gekündigt. Nun will Kohl KG über 600€ von mir.
Brauche dringend Hilfe, da das Gerichtsschreib en schon da ist.
MfG Kim
#41 Offene Forderung begleichenCorina S. 2018-06-14 15:23
Hallo,
Ich habe nun schon zum zweiten Mal eine “Mitteilung“ bekommen, in welcher ich aufgefordert werde, eine offene Rechnung zu nezahlen. Ich habe aber seit über drei Jahren bei der Firma nichts mehr bestellt. Und die Rechnungen dazu wurden alle bezahlt.
#40 Zu viel bezahlte ForderungPaula Gottschalk 2018-06-12 07:27
Guten Tag. Ich habe in Mai 2018 ausersehen meine Miete an Unitymedia überwiesen. Ich habe dummerweise die falsche IBAN verwender. Nachdem dies geschehen war und bevor der bemerkt wurde, habe ich mit Kohl GmbH eine Ratenzahlungsve reinbarung getroffen in Höhe von 30 Euro monatlich für eine offene Forderung bei Unitymedia in Höhe von 323.11 Euro inkl. alle Gebühren die Kohl GmbH zu kriegen hatten. Als ich din Fehlüberweisung bemerkt habe, habe ich mich mehrmals mit Unitymedia in Verbindung gesetzt um das Geld zurück zubekommen. Erst nach dem 4. Telefonat habe ich endlich Auskunft bekommen. Unitymedia hat die Summe an Kohl GmbH weiter geleitet. Alles schön und gut, damit ist die Forderung wohl beglichen. Aber sie haben 410 Euro erhalten. Mehr als die Forderung von 323.11 Euro. Ich versuche jetzt die Differenz zurück zubekommen aber Kohl GmbH ignoriert meine Forderung. Ich kann mir keinen Anwalt leisten. Was kann ich tun. Vielen dank.
#39 UnityMediaManuel Kiefer 2018-05-17 16:25
Hallo zusammen,
ich habe heute ein schreiben bekommen das mein neuer UnityMedia Vertrag storniert wurde. Vor ca. 2 1/2 jahren war ich bei Unity habe dann gekündigt. Habe vergessen die Router zurück zuschicken. Jetzt habe ich erfahren das es seit dem (ca. 2 1/2 jahren beim Inkasso Unternehmen Kohl liegt... Ich habe nie ein schreiben von Unity noch von dieser Dubiosen Firma bekommen..... Schicke jetzt die sachen an Unity zurück. Wie soll ich mit Kohl umgehen? auf anrufe reagiert niemand.
LG

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Ansprechpartner Sekretariat

  • Olga Tkocz

    REFA
  • Alissa Tüshaus

    REFA
  • Nicole Hepping

    REFA
  • 1

Adresse Iserlohn

Rechtsanwälte Harmuth & Kollegen
Inh. RA Stefan Harmuth
Hindenburgstrasse 36
58636 Iserlohn
 02371-770800
 Mo-Do: 08.00-17.00, Fr: 08.00-13.00

Rechtsanwälte Harmuth und Kollegen
 

Adresse Gevelsberg

Rechtsanwälte Harmuth & Kollegen
RA Daniel & Juliette Kohlmeyer
Gartenstr. 31
58285 Gevelsberg
 02332-6642834
 Mo-Do: 08.30-15.30, Fr: 08.30-12.30
Diese Seite enthält Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Akzeptieren Ablehnen